Es wird das Wochenende der Wochenenden, der Samstag und Sonntag der Samstage und Sonntage. Zeit für viel Freude, ein Verwöhnprogramm im Zeichen der Entspannung, Gesundheit und Schönheit: das nächste Wellness Wochenende. Werden Sie alleine, mit Ihrem Partner oder Freunden die Zeit genießen? Oder soll es ein Wochenende nur für Tochter und Mutter werden?

Ob als Frauen und Freundinnen unter sich oder sinnliches Abenteuer zweier Liebenden: Das Wochenende soll perfekt werden. Alles für Ihren Zwischenstopp im Paradies.

Wo gibt es welche Wellness Leistung?

Wellness-Wochenende-Leistungen
©shutterstock – nd3000

Spas

Hinter dem Begriff Spa verstecken sich heute meist eindrucksvolle Bäder-Konzepte. In Whirlpools, Dampfbädern, Erholungsbecken und natürlich Saunen können Besucher Muskulatur und Gelenke entspannen. Ein gutes Wellness Bad hat auch spezielle Anwendungen wie Nackenduschen oder Massagedüsen zu bieten.

Die Erholung im Wasser wird noch ergänzt durch Massagen und Entspannung in ruhigen Erholungsbereichen. Ein Spa kann natürlich auch Teil eines Wellnesshotels sein. Hier verschwimmen die Begriffe, ganz unter dem Motto: Hauptsache Wellness!

Wellnesshotels

Richtige Wellnesshotels überzeugen durch ihr Gesamtkonzept. Qualifizierte Mitarbeiter führen die Wellness-Behandlung durch (Massagen, Schwimmkurse, Schönheitskuren). Daneben muss ein überzeugendes Programm angeboten werden.

Oft werden spezielle Gästegruppen entsprechend bedient (Herzpatienten, Diabetiker). Auch ausgewogene Ernährung sollte Teil des Konzepts sein.

Physio Wellness

Eine der effektivsten Wellness Behandlungen ist eine Massage. Masseure und Physiotherapeuten führen die Wellness Massagen in einem entspannenden Umfeld durch. Die verschiedenen Massage-Formen können ergänzt werden mit Sauna-Aufenthalten, Erholungsbädern und natürlich auch mit entspannenden Beauty-Behandlungen.

Wer sich ein Wochenende voller Wellness gönnen möchte, um so richtig zu entspannen, nimmt entweder verschiedene Wellness Behandlungen in Anspruch oder bucht ein ganzes Wellness Wochenende. Dabei sollten Sie auf die Inklusiv-Leistungen achten, die zwischen den Wellnesshotels und Spas verschieden sind.

Wellness ist nicht gleich Wellness

Die diversen Wellness Anbieter unterscheiden sich generell stark in Preis und Leistung. Alle versprechen ihren Gästen gleichermaßen einen gesunden Lebensstil mit der Möglichkeit, sich an einem Tag, einem Wochenende oder in einem längeren Wellnessurlaub zu erholen.

Und genau das ist der Sinn eines Wellness-Aufenthalts. Den Stress vergessen ganz ohne medikamentöse Behandlung und positiv auf Krankheiten wie Bluthochdruck Übergewicht und Herz-Kreislaufschwächen eingehen sind die Stärken der Wellness Profis.

Tipps für Wellness Behandlungen

Wellness-Wochenende-Hotels
©shutterstock – nd3000

Welche Behandlungen Sie am Wellness Wochenende erwarten, hängt von dem Spa bzw. dem Wellnesshotel ab. In der Regel dürfen Interessenten eine Auswahl aus verschiedenen Wellness Angeboten treffen und diese in vollen Zügen genießen.

Zu diesen Wellness Leistungen gehören zum Beispiel ein Bewegungstraining für diejenigen, die gerne aktiv sein möchten, sowie Körperpackungen, Bodywrapping und Gesichtsbehandlungen für eine schöne glatte Haut.

Wellness Bewegungstraining für Aktive

Faul umherliegen ist nicht Ihres? Kein Problem, auch ein abwechslungsreiches Programm mit viel Bewegung kann Teil eines wohltuenden Wellness Wochenendes sein. Dabei sollen Spaß an Bewegung und neue Motivation für mehr Sport im Alltag vermittelt werden.

Harte Ausdauer- und Krafttrainings sind hier nicht gefragt. Oft können Gäste ein Wellness dieses Training auch in Verbindung mit Reha-Maßnahmen buchen. Dehnungs- und Gymnastikübungen helfen kranken Menschen, sich im eigenen Körper wieder wohl zu fühlen. Häufig werden die Bewegungsprogramme mit entspannenden Atemtechniken verbunden und helfen auch Besuchern, die unter Verspannungen leiden.

Körperpackungen für alle

Nach einer Wassermassage wird meist eine angenehme Körperpackung aufgetragen. Die Haut und die Sinne werden zum Beispiel durch ein Kaffee- oder Orangen Packung verwöhnt.

Ob trockene oder gereizte Haut, für jeden Typ gibt es die passende Körperpackung zur Entspannung und Regeneration. Welches die richtige Packung ist, sagt Ihnen Ihr Wellness Spezialist vor Ort. Er hilft Ihnen auch, um, passend zu Ihrem Hauttyp, die richtigen Anwendungen für Ihre Beauty-Kur auszuwählen.

Eine Auswahl beliebter Bodypacks

  • Coffee
  • Orangen
  • Algen
  • Schoko
  • Oriental Bodypack mit Ingwer Anis und Nelkenduft
  • Nachtkerzenöl Bodypack

Revitalisierendes Bodywrapping

Das Body-Wrapping dient der Hautstraffung und Revitalisierung Bindegewebes. Auch Dellen werden dabei ausgeglichen, die Durchblutung wird gefördert. Dazu wird eine duftende Körper-Creme aufgetragen. Auch verschiedene Bäder warten auf Besucher der Spas, zum Beispiel ein wohltuendes Cleopatrabad, das zugleich pflegend wirkt.

Verschiedene Gesichtsbehandlungen

Nach dem Körper dürfen wohltuende Gesichtsbehandlungen an einem Wellness Wochenende nicht fehlen.

Eine pflegende Wellness Behandlung für das Gesicht umfasst Peelings, Masken, Augen- und Lippenpfleg sowie eine wohltuende Gesichtsmassage. Die meisten Anbieter helfen Ihnen darüber hinaus bei der Erstellung eines Pflegeplans für Zuhause.

Bei Falten, Akne, Narben oder Cellulite hilft ein reinigendes Peeling. In der „Pre-Peel-Phase“ wird das Gesicht gereinigt. Mit Mikrodermabrasion und dem Auftragen von Wirkstoff-Konzentraten führt der Beauty-Spezialist anschließend ein gründliches Peeling durch.

Nach einer Hautdiagnose wird eine Hydrolage zur Durchfeuchtung der Haut vorgenommen. Passend zum Hauttyp wird eine Maske aufgetragen. Anschließend folgt eine Entspannungs-Massage der Gesichtspartien und des Nackens. Nach Reinigung, Peeling und Pflege-Maske kann die Haut unter der Ionen-Haube entgiftet und entsäuert werden.

Auch warme Kompressen, Pinsel-Lymph Stimulation und Duft-Kompressen stehen zur Auswahl und runden die Gesichtsbehandlung ab.

Ideen für ein Wellness Wochenende zu Hause

Meistens haben wir man nicht die absolute Ruhe, um richtig zu entspannen. Deshalb bieten sich vor allem das Wochenende an, an denen zum Beispiel die Familie außer Haus ist. Arbeiten im Haushalt sollten keine anstehen.

Das Essen können Sie vorbereiten oder Sie bestellen es bei einem Lieferservice. Natürlich sollte das Essen zum Verwöhnprogramm passen. Dabei kann man auf gesunde leichte Nahrung achten oder sich einfach mal das Lieblingsessen gönnen.

Viele Masseure bieten auch einen mobilen Massageservice an. Mit einer entspannten Massage starten Sie zu Hause optimal ins Wellness Wochenende.

Wellness am Samstag

Ausschlafen und Frühstück

Ihr erster Tag des Wellness Wochenendes beginnt mit Ausschlafen. Schließlich ist Schlaf eine der schönsten Formen der Erholung. Zum Frühstück läuft im Hintergrund eine schöne Musik. Nach dem Frühstück kann ein kleiner oder auch etwas längerer Spaziergang nicht verkehrt sein.

Aktivitäten

Auch Fahrrad-Fahren oder Walking bringen morgendliche Frische. Dabei achten Sie auf die Tiefenatmung. Anschließend kehren Sie nach Hause zurück und starten entweder alleine oder mit guten Freunden das Wellness Programm. Mittags nehmen Sie in entspannter Haltung einen aromatischen Tee zu sich.

Baden

Besonders entspannend ist das, wenn man in der Badewanne liegt, die Düfte feiner Badeöle auf sich wirken lässt und ein einfach die Ruhe genießt.

Besondere Badearten lassen sich ganz einfach Zuhause nachstellen. Um ein Sahnebad zu genießen nehmen Sie einfach Schlagsahne, Öl und Badezusatz. Natürlich kann man auch noch duftende Stoffe wie Lavendel oder Minze hinzugeben. In gewünschter Konzentration geben Sie die Mischung dann dem Badewasser hinzu.

Schon während dem Bad oder auch danach bietet sich ein wohltuendes Gesichts-Peeling an. Auch dazu benötigt man nicht viel .

Mit etwas Zucker und Öl  oder Milch und Salz lässt sich eine einfache und wirksame Mischung herstellen. Nach einigen Minuten spült man das Peeling wieder ab und die Haut fühlt sich wie neu an.

Auf dem Sofa liegen

Den Nachmittag verbringen Sie entspannt auf dem Sofa, lesen, sehen fern oder hören Musik. Nach einem guten Abendessen tragen Sie nochmal eine Gesichtsmaske auf. Dazu am besten eine vitaminreiche Gurke verwenden, die auf eine Grundierung aus Quark oder Yoghurt aufs Gesicht auflegt wird.

Nach einigen Minuten wird die Maske wieder abgewaschen. Der Haut werden damit neue Feuchtigkeit und Vitamine zugeführt. Das Abendprogramm kann nun mit einem schönen Film oder einem entspannten Abend unter Freunden gefüllt werden.

Beauty Tipps für Sonntag

Peeling

Der Sonntag beginnt am besten mit einem angenehmen Dusch-Peeling. Das Peeling stellen wir einfach aus Zucker und Öl her, auch duftende Beigaben wir ätherische Öle sind möglich. Unter der Dusche wäscht man die selbst hergestellte Creme dann ab. Anschließend wird die Haut mit einer angenehmen Körpercreme verwöhnt, die dem Körper neues Frischegefühl verleiht.

Anschließend starten Sie am besten mit einem ausgedehnten Frühstück in den Tag. Das weitere Tagesprogramm beginnt mit wohltuenden Dehn- und Streckübungen. Zu lockerer Musik folgt dann ein bisschen Gymnastik, vielleicht sogar Yoga oder Qigong.

Anschließend wirkt diese Übung auf der Couch Wunder: Vollziehen Sie in Gedanken einen kleinen Spaziergang. Vogelstimmen, Meeresrauschen und andere Naturgeräusche vom Tonband entführen einen schnell in eine ferne Gegend.

Maniküre

Am Nachmittag steht eine weitere Pflegerunde an. Nun sind Hände oder Füße an der Reihe. Ein angenehmes Fußbad, eine Maske für Hand und Fuß oder ein selbst erstelltes Maniküre-Programm lassen die Hände und Füße wieder neu erstrahlen.

Essen

Den Abend verbringen Sie dann mit gutem Essen, zusammen mit Freunden und vielleicht sogar mit einem Kinobesuch – das rundet das erholsame Wochenende glänzend ab.

Tipp: Mit diesen Wellness Ideen gestalten Sie sowohl ein schönes Wellness Wochenende als auch einen entspannenden Wellnesstag alleine zu Hause oder mit der besten Freundin.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere