Das Land Singapur zählt auf dem asiatischen Kontinent zu den beliebtesten Urlaubsorten. Jedoch unterscheiden sich die Steckdosen in ihrer Geometrie grundlegend von ihrem deutschen Pendant.

Brauche ich einen Reiseadapter für Singapur?

Elektrogeräte mit den in Deutschland typischen Steckerformen (C und F) können nicht in Singapur genutzt werden, da die unterschiedliche Geometrie ein Einstecken physisch unmöglich macht. Aus diesem Grund wird in jedem Fall ein passender Reiseadapter benötigt.

Welche Steckdosen-Typen werden in Singapur verwendet?

Im Unterschied zu Deutschland wird der sogenannte Eurostecker in Singapur nicht verwendet. So kommen in Singapur Steckdosen vom Typ G vor.

Steckdosen Singapur Typ G

Reiseadapter-Steckdose-Typ-G-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Kann ich den Singapur Reiseadapter auch in anderen Ländern verwenden?

Der Steckverbinder des Typs G wird im Allgemeinen auch als „Commonwealth-Stecker“ bezeichnet, da sein Ursprung auf das Vereinigte Königreich zurückgeht. Auch heute noch wird der Steckertyp in Großbritannien und vielen anderen Ländern verwendet.

Welche Netzspannung und Frequenz wird in Singapur verwendet?

Die Netzspannung in Singapur ist mit 230 Volt und einer Frequenz von 50 Hz mit der aus Deutschland identisch.

Kann ich alle Elektrogeräte an einen Reiseadapter in Singapur anschließen?

Ja, alle Geräte mit einem handelsüblichen Eurostecker können mit einem Reiseadapter in Singapur verwendet werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere