Reiseadapter Seychellen Steckdose
©shutterstock - Niyazz

Wer Urlaub an der Sonne liebt, wird die Seychellen schnell in sein Herz schließen. Unzählige zauberhafte Traumstrände, Korallenriffe und Naturschutzgebiete warten auf ihre Entdeckung und sorgen garantiert für die dringend benötigte Entspannung. Doch wie sieht es eigentlich mit einem Reiseadapter zum Anschluss der mitgeführten Elektrogeräte aus? Wir verraten es Ihnen.

Brauche ich einen Reiseadapter für die Seychellen?

Wenn Sie einen Urlaub auf den Seychellen planen, gehört ein passender Reiseadapter unbedingt ins Handgepäck.

Welche Steckdosen-Typen werden auf den Seychellen verwendet?

Steckdosen Seychellen Typ G

Reiseadapter-Steckdose-Typ-G-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Auf den Seychellen kommt der Steckdosen-Typ G zum Einsatz. In eine solche Steckdose können Sie weder Geräte mit einem Eurostecker (Typ C), noch Geräte mit dem dickeren Schuko-Stecker (Typ F) einstecken.

Kann ich den Seychellen Reiseadapter auch in anderen Ländern verwenden?

Wenn Sie gerne viele Länder der Welt bereisen, kann sich Ihr erworbener Reiseadapter für die Seychellen als äußerst nützlich erweisen. Sie können ihn nämlich u.a. auch in folgenden Ländern verwenden:

Welche Netzspannung und Frequenz wird auf den Seychellen verwendet?

Die Netzspannung aller Steckdosen auf den Seychellen liegt bei 240 V und die dazugehörige Frequenz liegt bei 50 Hz.

Kann ich alle Elektrogeräte an einen Reiseadapter auf den Seychellen anschließen?

Ja, sie können sämtliche mitgeführten Elektrogeräte bedenkenlos an einen Seychellen-Reiseadapter anschließen, da es hinsichtlich der Netzspannung kaum Unterschiede zu Deutschland gibt. Eine Verwendung von Rasierapparaten, Tablet-PC’s, Smartphones, Laptops oder elektrischen Zahnbürsten stellt also kein Problem dar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here