Wer im Urlaub Wert auf wunderschöne Landschaften und kulturelle Sehenswürdigkeiten legt, hat bestimmt schon mal über eine Reise nach Rumänien nachgedacht.

Doch wie sieht es eigentlich mit einem Reiseadapter für Rumänien aus? Wir verraten Ihnen, ob Sie einen solchen vor dem Antritt Ihrer Reise kaufen sollten.

Brauche ich einen Reiseadapter für Rumänien?

Für einen Urlaub in Rumänien benötigen Sie keinen zusätzlichen Reiseadapter.

Welche Steckdosen-Typen werden in Rumänien verwendet?

Steckdosen Rumänien Typ F

Reiseadapter-Steckdose-Typ-F-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

In Rumänien lassen sich Steckdosen des Typs F antreffen. Diese sind auch in Deutschland Standard und ermöglichen sowohl eine Verwendung der flachen Euro-Stecker (Typ C), als auch eine Nutzung der für sie ausgelegten, dickeren Schuko-Stecker.

Welche Länder verwenden die gleiche Steckdose wie in Rumänien?

Wenn Sie sich bereits im Besitz eines Universal-Reiseadapters befinden, der eine Anschlussmöglichkeit für rumänische Stecker beinhaltet, so können Sie diesen Adapter auch in vielen weiteren Ländern auf der ganzen Welt nutzen. Anbei einige Beispielländer, in der eine Verwendung problemlos möglich ist:

Welche Netzspannung und Frequenz wird in Rumänien in Steckdosen verwendet?

Rumänische Steckdosen weisen eine Netzspannung von 230 V auf, die dazugehörige Frequenz liegt bei 50 Hz.

Kann ich alle Elektrogeräte an eine Steckdose in Rumänien anschließen?

Da sowohl die Netzspannung, als auch die Frequenz rumänischer Steckdosen mit denen in Deutschland identisch ist, können Sie Ihre mitgeführten Elektrogeräte wie Smartphones, Tablets oder Kameras hier bedenkenlos anschließen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere