Wenn Sie im Urlaub großen Wert auf historische Sehenswürdigkeiten legen, dürfte Malta definitiv das passende Reiseziel für Sie sein. Die im Mittelmeer liegende Inselgruppe beeindruckt Touristen aus aller Welt bereits seit vielen Jahren. Wir verraten Ihnen bereits vorab, ob Sie für einen Urlaub auf Malta einen Reiseadapter für die Steckdosen benötigen.

Brauche ich einen Reiseadapter für Malta?

Sie benötigen für einen Urlaub auf Malta unbedingt einen Reiseadapter.

Welche Steckdosen-Typen werden auf Malta verwendet?

Auf Malta kommen ausschließlich Steckdosen des eher unbekannteren Typs G zum Einsatz.

Steckdosen Malta Typ G

Reiseadapter-Steckdose-Typ-G-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Leider lassen sich in einer solchen Steckdose weder Stecker des Typs C, noch Stecker des Typs F verwenden, sodass ein Reiseadapter unverzichtbar ist.

Kann ich den Malta Reiseadapter auch in anderen Ländern verwenden?

Ja, einen Reiseadapter mit einem Steckmodul für Typ G-Steckdosen können Sie unter anderem auch hier verwenden:

Welche Netzspannung und Frequenz wird auf Malta verwendet?

Die Netzspannung in Malta beträgt 230 V, die dazugehörige Frequenz liegt bei 50 Hz. Das ist absolut ideal für Touristen aus Deutschland, denn beide Werte sind auch hierzulande Standard.

Kann ich alle Elektrogeräte an einen Reiseadapter auf Malta anschließen?

Ja, Sie können sämtliche mitgeführten Geräte, wie etwa Ihre Digitalkamera, Ihr Smartphone oder einen Rasierapparat bedenkenlos über den Umweg eines Reiseadapters auf Malta verwenden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here