Der südostasische Staat Malaysia ist nicht nur für seine traumhaften Strände, sondern auch für seine beeindruckenden Wolkenkratzer sowie für große Flächen unberührten Regenwaldes bekannt. Ob Sie für Urlaub in Malaysia einen speziellen Reiseadapter für die Steckdosen benötigen, erfahren Sie hier.

Brauche ich einen Reiseadapter für Malaysia?

Bevor Sie Ihren Flug nach Malaysia antreten, sollten Sie sich unbedingt einen Reiseadapter zugelegt haben.

Welche Steckdosen-Typen werden in Malaysia verwendet?

In Malaysia lassen sich ausschließlich Steckdosen des Typs G antreffen. Sowohl klassische Eurostecker des Typs C, als auch dickere Schuko-Stecker des Typs F lassen sich in diesen Steckdosen leider nicht verwenden.

Steckdosen Malaysia Typ G

Reiseadapter-Steckdose-Typ-G-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Kann ich den Malaysia Reiseadapter auch in anderen Ländern verwenden?

Ja, wenn Sie einen solchen Adapter besitzen, können Sie diesen nicht nur in Malaysia, sondern u.a. auch hier nutzen:

Welche Netzspannung und Frequenz wird in Malaysia verwendet?

Die Netzspannung aller Steckdosen in Malaysia beträgt 240 V, die dazugehörige Frequenz liegt bei 50 Hz.

Kann ich alle Elektrogeräte an einen Reiseadapter in Malaysia anschließen?

Eine Verwendung Ihrer mitgeführten Geräte ist problemlos möglich, da die vorherrschende Netzspannung in Malaysia nahezu mit der in Deutschland (230 V) identisch ist.

Überprüfen Sie zur Sicherheit dennoch Ihre Geräte und achten Sie hierbei vor allem auf ein angebrachtes Etikett mit dem Aufdruck INPUT: 100-240V, 50/60 Hz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere