Reiseadapter Kuba Steckdose
©shutterstock - fckncg

Kuba ist ein Inselstaat in der Karibik. Immer mehr Leute entscheiden sich für eine Reise dorthin. Bei den Steckdosen in Kuba müssen Sie folgendes beachten.

Brauche ich einen Reiseadapter für Kuba?

Bei einem Urlaub in Kuba sollten Sie unbedingt einen Reiseadapter im Gepäck mit sich führen.

Welche Steckdosen-Typen werden in Kuba verwendet?

In Kuba kommen gleich mehrere unterschiedlichen Steckdosen-Typen zum Einsatz – nämlich die Typen A, B, C und L.

Steckdosen Kuba Typ A

Reiseadapter-Steckdose-Typ-A-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Steckdosen Kuba Typ B

Reiseadapter-Steckdose-Typ-B-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Steckdosen Kuba Typ C

Reiseadapter-Steckdose-Typ-C-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Steckdosen Kuba Typ L

Reiseadapter-Steckdose-Typ-L-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Für den Fall, dass Sie vor dem Antritt Ihres Urlaubs nicht in Erfahrung bringen können, welcher der vielen Steckdosen-Typen in Ihrer Unterkunft anzutreffen ist, erweist es sich als lohnenswert, vorab einen praktischen Universal-Adapter für Kuba zu kaufen, der mit allen genannten Typen zurechtkommt.

Kann ich den Kuba Reiseadapter auch in anderen Ländern verwenden?

Ja, einen Reiseadapter für Kuba können Sie in verschiedensten Ländern der Welt einsetzen. Dazu gehören u.a.:

Welche Netzspannung und Frequenz wird in Kuba verwendet?

Kuba verwendet nicht nur eine, sondern gleich zwei Netzspannungen: 110 und 220 V. Zum Ärger vieler Urlauber, die aus einem europäischen Land wie Deutschland kommen, wo man eine Netzspannung von 230 Volt antreffen kann.

Verfügt das Hotel nämlich lediglich über eine Netzspannung von 110 V, so ist für die Reise auch ein spezieller Spannungswandler erforderlich. Auch die Frequenz in Kuba (60 Hz) unterscheidet sich leider von der in Deutschland (50 Hz). Aus diesem Grund benötigt man einen Spannungswandler, der zudem auch die Frequenz ändern kann.

Kann ich alle Elektrogeräte an einen Reiseadapter in Kuba anschließen?

Wenn Ihr Gerät ein Etikett mit dem Aufdruck INPUT:100-240V, 50/60 Hz aufweist, können Sie dieses unter der Verwendung eines Reiseadapters problemlos an einer Steckdose in Kuba anschließen. Im Idealfall sollten Sie sich insbesondere bei einer Netzspannung von 110 V jedoch vorsichtshalber für die Nutzung eines Spannungswandlers entscheiden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here