Sie sind großer Tatortfan oder verpassen Sie keine Folge von CSI New York? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie. Anstatt teilnahmslos vorm Fernseher zu sitzen und sich zu wünschen den Ermittlern ihre Lösung mitzuteilen, können Sie selbst mitmischen.

Als Ermittler verhören Sie Verdächtige und verknüpfen die Informationen. Schnell packt Sie das Fieber und der Täter scheint zum Greifen nah, doch haben wirklich alle Zeugen die Wahrheit gesagt? Beweisen Sie ihren Spürsinn und verhaften Sie den Mörder.

Was können Sie sich unter Citythriller vorstellen?

Beim Citythriller sind Sie der Ermittler. Sie verfolgen, verhören und verhaften selbst. Entdecken geheime Treffpunkte und entschlüsseln verdeckte Hinweise, die Sie zum Täter führen oder auf eine falsche Spur. Was es sonst nur im Film gibt, wird für Sie Wirklichkeit.

Citythriller ist ein interaktives Spiel, das die ganze Stadt zum Schauplatz der Ermittlungen macht. Verbrecher, Zeugen und Informanten befinden sich unter den normalen Menschen in der Stadt. Sie werden von professionellen Schauspielern überzeugend dargestellt. Die Grenzen zwischen Fiktionalität und Realität werden verwischt, was eine emotionale Grenzerfahrung für die Teilnehmer darstellt.

Die Authentizität ist verblüffend und innerhalb kurzer Zeit fühlen Sie sich so, als ob Sie schon immer Zeugen verhört und Indizien gesammelt hätten. Ihr alltägliches Leben wandert in den Hinterkopf und die Lösung des Falls wird für Sie zum Mittelpunkt.

Um den Fall zu lösen und den Verbrecher in Handschellen abführen zu können, müssen Sie die richtigen Fragen stellen und 1 & 1 zusammenzählen. Die Verdächtigen machen es einem nicht leicht und ihr ganzes Geschick beim Verhör ist gefragt. Sie erleben die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel und lernen neue Seiten an sich kennen.

Wie läuft ein Citythriller ab?

Der Citythriller beginnt an einem zuvor mittgeteilten Treffpunkt. Dort treffen Sie mit den anderen Teilnehmern zusammen und werden in Ermittler Teams von vier bis sechs Personen aufgeteilt. Wenn Sie sich als Gruppe angemeldet haben, bleibt diese bestehen. Bevor es losgehen kann, erhalten alle eine kleine Einführung. An folgende Anweisungen müssen Sie sich halten:

  • Ziele außerhalb des Stadtplans müssen Sie nicht anlaufen, da diese für den Fall nicht relevant sind.
  • Vor der Festnahme müssen Sie die Ermittlungszentrale informieren und das Motiv erläutern, damit es nicht zu Verwechslungen kommt.
  • Wenn das dazugehörige Handy klingelt, sollten Sie dran gehen. Es ist entweder die Zentrale oder ein Zeuge und beide halten Informationen für Sie parat.
  • Bei der Kontaktaufnahme mit Zeugen und Informanten müssen Sie einen vorher besprochenen Code nennen, damit Sie keine Passanten belästigen.
  • Ihr Team braucht einen Namen. Bei der Namenssuche sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Bevor Sie in die Stadt ausschwärmen, erfahren die Ermittler noch die Fakten zum Verbrechen, dem Opfer und den Zeugen, sowie erste verschlüsselte Hinweise zu Ortsangaben.

Nun beginnt für Sie und ihr Team die Jagd nach dem Verbrecher. Wenn das erste Rätsel gelöst ist, sollten Sie möglichst schnell zum Ziel auf der Karte gelangen. Dabei ist Schnelligkeit gefragt, denn ihr Team will schließlich vor allen anderen den Täter überführen und das Verbrechen lösen.

Die Jagd nach dem Täter beim Citythriller

Die Zeit vergeht viel zu schnell, da Sie immer beschäftigt sind. Sie und ihr Team versuchen die Orte zu finden, notieren sich Fragen und Antworten und stellen schnell die ersten Verdächtigungen auf. Dies ist nicht immer einfach und fordert ihre Logik und Kombinationsfähigkeit heraus. Schüchtern sollten Sie nicht sein, wenn es darum geht, fremde Leute auf der Straße mit dem Code anzusprechen.

Irritierte Blicke und der ein oder andere Lacher gehören unweigerlich dazu. Doch davon lassen Sie sich in ihrem Ermittlungsfieber nicht beirren und früher oder später finden Sie den richtigen Zeugen oder ist es vielleicht sogar der Mörder? Die Schauspieler sind so überzeugend, dass Sie selbst in kürzester Zeit zum Schauspieler werden. Sie tauchen in eine andere Welt ein und haben kurzerhand eine neue Identität angenommen.

Es kommt ihnen nicht mehr komisch vor, die Angehörigen des Opfers zu trösten oder zwielichtigen Gestalten verbal das Messer auf die Brust zu drücken, denn Sie sind schließlich Ermittler. Trotz der ernsten Situation, es handelt sich schließlich um Mord, kommt der Spaß nicht zu kurz. Denn manchmal wird jedem kurz die Absurdität der Situation bewusst. Auch unbeteiligte Passanten die angesprochen werden, sorgen für den ein oder anderen herzhaften Lacher.

So wird der Fall beim Citythriller gelöst!

Citythriller-Stadtkrimi
©shutterstock – Peter Schulzek

Nach vier Stunden ist der Fall – hoffentlich –  gelöst und der Zentrale wird von einem Team die Lösung mitgeteilt. Sie versammeln sich erneut mit den anderen Teilnehmern und der Täter wird überführt. Dieser kommt zufällig vorbei und wird nach einem missglückten Fluchtversuch unter den irritierenden Blicken der Umstehenden erfolgreich verhaftet. Welchen Mord Sie aufklären müssen, entscheiden Sie schon bei der Buchung.

Es gibt verschiedene Szenarien, die von den Veranstaltern selbst geschrieben wurden und zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden. Eines von den Szenarien heißt Dompförtner. Der Domschweizer des Kölner Doms wird tot in einem Parkhaus aufgefunden und erste Hinweise führen in den Kölner Untergrund. Dort gibt es jemanden, der etwas erzählen könnte, aber von jemand anderem daran gehindert wird. Die anderen Mordfälle können Sie auf der Internetseite der Veranstalter nachlesen.

Was benötigen Sie als Ermittler?

  • Bequeme bis sportliche Kleidung und Schuhe
  • Begeisterung für Kriminalfälle
  • Logisches Denken und Kreativität um die richtigen Fragen zu stellen
  • Ein Quäntchen Glück

Vom Veranstalter wird das restliche Equipment gestellt. Dieses besteht aus…

  • Einem Handy
  • Visitenkarten
  • Handschellen
  • Einem Stadtplan
  • Einem Klemmbrett

Wo finden Citythriller statt?

Die Orte ,an denen Sie am Citythriller teilnehmen können, sind sehr begrenzt. Die Veranstaltung findet in Bonn, Köln, München und Hamburg statt. Wenn Sie nicht in der Nähe von diesen Städten wohnen, sie aber immer schon besuchen wollten, bietet sich durch den Citythriller eine ganz besondere Art die Stadt kennen zu lernen.

Was kostet die Teilnahme am Citythriller?

Die Teilnahme am Citythriller kostet 49,90. Bei anderen Anbietern kann der Preis auch 55 Euro betragen. Außerdem erhalten Sie bei den Veranstaltern Geschenkgutscheine, um das spannende Erlebnis zu verschenken.

Citythriller für Unternehmen

Auch als Firmenevent eignet sich der Citythriller gut. Die Kollegen ermitteln gemeinsam an einem Mordfall und können spielerisch zusammen arbeiten. Dieser Betriebsevent ist etwas ganz Besonderes und ihre Mitarbeiter werden es so schnell nicht vergessen. Der Zusammenschluss der Kollegen in Gruppen unterstützt die Teambuilding-Prozesse.

Die Kollegen nähern sich an und können auch besser zusammenarbeiten und andere Ideen akzeptieren und fortführen. Neue Mitarbeiter werden besser integriert. Die Personenanzahl, der Ort und das Datum sowie die Uhrzeit können Sie individuell festlegen. Bei Gruppen unter 20 Personen gibt es Pauschalangebote.